Was macht Bengalkatzen so besonders:

 

Als erstes ist es natürlich die wunderschöne Leopardenzeichnung, das allein mach die Bengalkatze schon einzigartig und außergewöhnlich.

 

Aber die Wundertüte Bengal hat weit aus mehr zu bieten ;-)

 

Das Fell der Bengal ist glatt und fühlt sich seidenweich an, durch das fehlende Unterfell verliert sie deutlich weniger Haare!!

Ein weiteres wirklich einzigartiges Merkmal der Bengalkatzen ist der Golden Glitter bei den snow´s auch Kristall Glitter genannt. Durch das Sonnenlicht schimmert das Fell wie mit Goldstaub überzogen auch bei den Bengalkitten kann man diese wunderschöne Merkmal schon sehen.

 

Genug vom Aussehen fast alle entscheiden sich für die Bengal wegen des Aussehens, geliebt wird sie aber später ausnahmslos wegen ihrem absolut lieben und anhänglichem Wesen!

 

Ziel war es und ist es eine Katze zu Züchten die der ALC vom aussehen gleicht und das liebe und verschmuste Wesen einer Hauskatze hat, ich finde das ist den Züchter bis jetzt super gelungen!

 

 

Wesen der Bengalkatze:

 

Sie ist selbstsicher, aktiv, verspielt, anhänglich, lustig, verschmust und

menschenbezogen. Niemals ist eine Bengalkatze von einem serösen Züchter wild oder gar bösartig!

 

Bengal sind sehr gesellige Katzen und genießen denn Kontakt mit anderen Katzen und Hunden sehr, man sollte sie nicht zur Einzelhaft in einer Wohnung verdonnern übrigens auch keine andere Katze. So gern wir unsere Katzen haben, würden sie auf menschlichen kontakt für immer verzichten wollen?? 

Wichtig bei der Vergesellschaftung ist das die Katzen ungefähr gleich alt sind, gleich verspielt und aktiv oder gleich ruhig sind oder vielleicht sogar zwei Geschwister wenn es sich ergibt ist das natürlich super.

 

Ein gesicherter Balkon, Garten oder Außengehege mit kletter Möglichkeiten wäre ebenfalls wichtig, ihre Katze wird es ihnen Danken.

 

Weitere Eigenschaften der Bengalkatze:

 

Wasser, so manche Bengalkatze kommt unter die Dusche oder mit in die Badewanne :-) diese Vorliebe haben sie von ihren wilden Vorfahren der ACL geerbt. Ein Wasserspiel im Garten oder eine Badewannen voll Wasser und vielleicht einen Tennisball den man rausfischen kann lässt Bengalherzen höher schlagen.

 

Ihr ausgeprägter Spieltrieb gepaart mit ihrer Intelligenz erlaubt es ihnen viele Dinge zu erlernen. Zum Beispiel auf Zuruf ihres Namens wieder zu kommen, an der Leine spazieren zugehen, Gegenstände apportieren usw.. natürlich eignen sie sich bestens für Klicker Training und Cat Agility.

 

Bengalkatzen werden auch als die Hunde unter den Katzen bezeichnet.